80 € / Person / Einh.

Kursnummer
2022-0016

PDF

Termin und Uhrzeit: nach Vereinbarung

Dr. Doris Winkler (ausgebildet in L&B Schmerztherapie)

Ort: Bozen und Welsberg-Taisten

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene

Betrag:
für Mitglieder 80,00 €
(inkl. Mitgliedsbeitrag von 15,00 €)
für Nicht-Mitglieder 95,00 €

Mehr Details

Die ganzheitliche Körperarbeit nach L&B bietet ein breites Spektrum an Potentialen aus Methoden und Ansätzen unterschiedlicher ganzheitlicher Heil- und
Gesundheitslehren. Das Herzstück und Grundstein ist die Schmerztherapie nach L&B.
Mit der von L&B entwickelten SchmerzpunktPressur, werden fehlprogrammierte Muskelspannungen gelöscht. Über den Druck auf die von L&B entdeckten AlarmschmerzRezeptoren wird der festgefahrene Schmerzzustand durch die
Osteopressur gelöscht, das muskulär-fasziale Gleichgewicht wieder hergestellt und der Schmerz dadurch meist stark reduziert oder sogar beseitigt. Anschließend an die
SchmerzpunktPressur folgen die EngpassDehnungen nach L&B. Das sind Bewegungsformen, die die positiven Effekte der SchmerzpunktPressur unterstützen und dauerhaft im Gehirn einprogrammieren.
Die Körperarbeit nach L&B eignet sich für ca. 90% der Schmerzzustände, unter denen Menschen leiden: Arthroseschmerzen, Tennisellenbogen, Fibromyalgie, Frozen
Shoulder, Knie-, Kopf-, Rücken – und Schulterschmerzen, Migräne, Hexenschuss, Hüftgelenkschmerzen und vieles mehr….
Auch in vielen vermeintlich „hoffnungslosen“ und/oder „austherapierten“ Fällen kann die Schmerztherapie erfolgreich helfen und ist in folgenden Situationen geeignet:
✓ bei „Grundlos“- Schmerzen
✓ sie haben immer wieder Schmerzen und bekommen sie nicht in den Griff
✓ sie nehmen ständig Schmerzmittel und kein Arzt kann Ihnen einen wirklichen Grund für ihren Schmerz nennen
✓ es wurde ein MRT oder CT gemacht und es wurde Arthrose festgestellt
✓ sie wollen eine Operation verhindern oder hinauszögern
✓ sie haben trotz künstlichen Gelenkes oder Teilersatz immer wieder Schmerzen

Kurs/Veranstaltung Anmeldung:

Bitte Kursnummer auswählen